Skip links

DIGITALER TRANSFER

TRANSFERDRUCK

Auf einen Blick

Stückzahl:
Siebdrucktransfers: ab 100 Stck.                                                                                         Offsettransfers: ab 100 Stck.                                                                                     Digitaltransfers: nicht begrenzt

Druckgröße:
maximal A ( 30×40 cm)

Farbangaben:
CMYK

Dateiformate:
PSD / PDF/ Vektor/Corel/ Tiff

Im Detail

Bei Digitaltransfers wird eine Dateivorlage (diese kann sowohl Vektor- als auch Pixeldaten enthalten)  mit speziellen Tinten auf eine flexible Transferfolie gedruckt. Nach einer kurzen Trocknungsphase kann das Motiv noch je nach Beschaffenheit teilweise oder komplett freigestellt werden. dabei wird ähnlich dem Flex-/Flockdruck die Kontur in die Folie geplottet und überschüssige Folienteile werden vor dem Übertragen entfernt. Die Digitaldrucke werden im Vierfarbsystem CMYK gedruckt mit einer Auflösung von bis zu 1440 dpi. Dies ermöglicht es filigrane Motivteile umzusetzen und sehr homogene Farbverläufe zu drucken. Auch zur Umsetzung mehrfarbiger und insbesondere fotorealistischer Motive auf T-Shirts, Sweatshirts, Poloshirts, Jacken, Caps, Taschen, Schirme etc..

Diese Veredelungsart ist im Vergleich zum Siebdruck gerade bei geringen Stückzahlen sehr kostengünstig, da keine Druckformen angefertigt werden müssen. Verfahrensbedingt ist auch ohne großen Aufwand eine Personalisierung der Drucke möglich, da lediglich die Dateivorlage angepasst werden muss. Des weiteren ist eine Positionierung des Motivs nahezu überall auf dem Bedruckstoff möglich.

Das qualitativ beste Ergebnis lässt sich immer mit Vektordaten erzielen, gerade bei einfachen Grafiken oder Logos. Schriften müssen in Pfade/Kurven gewandelt sein, da sie sonst evtl. beim Öffnen des Dokuments durch Standardschriften ersetzt werden. Überlappende Objekte müssen entsprechend zu einem Objekt verschmolzen sein. Für fotorealistische Motive werden eine TIFF- oder eine JPG-Datei (mit höchster Qualitätsstufe gespeichert) benötigt, die eine Auflösung von 300 dpi bei der gewünschten Druckgröße haben müssen. Sollten Sie über keine solche Vorlage verfügen, erstellen wir gerne für Sie die benötigten Daten gegen Berechnung des grafischen Aufwands. Die Motivstruktur darf nicht zu filigran oder komplex sein, da sie sonst nur sehr schwer oder gar nicht freistellbar ist. Ebenso sollten freigestellte Schriften nicht kleiner als 10 mm sein. Dies ist jedoch immer abhängig vom Gesamtmotiv, also sprechen Sie uns einfach an und senden Sie uns Ihre Entwürfe zur Überprüfung.

Siebdrucktransfers und Offsettransfers sind erst ab einer Mindestmenge von 100 Stück erhältlich. Sie zeichnen sich durch eine hohe Haltbarkeit auf den Bedruckstoffen, detailgenaue Motivwiedergabe und flexibler Verarbeitung aus. Hier gilt ebenfalls: Je besser die angelieferten Daten, desto schöner das Ergebnis.

Return to top of page

PERFACTS & CFF DRUCK WERDEN EIN TEAM.

CFF Druck wird ein Teil von Perfacts. Aktuell laufen noch beide Webseiten parallel. Zukünftig werden Die Seiten aber zusammengelegt. Dann finden Sie alle Informationen zu unseren Leistungen bei perfacts.de

PERFACTS - IHR SPEZIALIST FÜR TEXTILDRUCK, INDIVIDUELLE PRODUKTION UND SPORTMARKEN